Ratgeber für die Bürgerinnen und Bürger erschienen

01.02.2016 11:53

Mit dem Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes, vom 12. November 2015, ist für die Beitragsbetroffenen im Land Brandenburg alles anders geworden.
Es steht unmissverständlich und unzweifelhaft fest, dass zumindest die Beitragsbetroffenen, die vor 1999 angeschlossen worden sind, verfassungswidrig Veranlagt worden oder "Nachberechnet" worden sind.

Doch was bedeutet das für die Betroffenen?
Was ist konkret zu veranlassen?
Wie konnte es überhaupt zu diesem Desaster kommen?
Wie geht es nun weiter?

Zu all diesen Fragen versucht der 32 seitige Ratgeber Antworten zu liefern.
Gegen eine Schutzgebühr von 5 € zzgl. 1,90 € Porto/Verpackung, ist dieser Ratgeber direkt bei mir erhältlich.
Bitte verwenden Sie für eine Bestellung das Kontakt Formular.

 

 

 

Zurück

Kontakt

Thomas Kaiser

Mobil: 0152 29 222 722
Fax: 03546 17 99 667

© 2015 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode